Französisch

Gute Gründe, Französisch zu lernen: 

Französisch ist eine Weltsprache.

Viele unserer europäischen Nachbarn und Nachbarinnen sprechen Französisch! Ob in Frankreich, in der Schweiz, in Belgien oder in Luxemburg – überall kann man sich auf Französisch verständigen. Aber nicht nur das! Rund 300 Millionen Menschen auf allen Kontinenten der Erde in über 50 Ländern der Welt sprechen Französisch!

Französisch ist eine Sprache, um sich der Welt zu öffnen.

Neben dem Englischen, Deutschen und Spanischen ist Französisch die am häufigsten gebrauchte Sprache im Internet. Französisch zu können ermöglicht dir außerdem den Zugang zu vielen internationalen Medien, zu Kino und Musik.

Französisch ist eine wichtige Sprache in der Diplomatie.

Französisch ist Arbeits- und offizielle Sprache der EU, der UNO, der NATO, der UNESCO… 

Französisch eröffnet Berufschancen und macht mobil.

Neben Englisch auch Französisch zu sprechen ist ein großes Plus im Lebenslauf und beschert dir später bessere Chancen auf dem nationalen als auch internationalen Arbeitsmarkt. Französischkenntnisse öffnen dir die Türen zu internationalen Unternehmen. 

Frankreich und Deutschland verbindet eine lange Freundschaft.

Frankreich und Deutschland haben 1963 den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag abgeschlossen, aus dem sich vielfältige Möglichkeiten des Austauschs entwickelt haben. Somit sind Französischkenntnisse immer von Vorteil.

Französisch erleichtert das Verständnis anderer Sprachen.

Französisch stellt eine Brücke zu weiteren Sprachen dar. Beherrschst du Französisch, so fällt dir das Erlernen von anderen romanischen Sprachen leichter. Es erleichtert dir z.B. den Zugang zum Spanischen und Italienischen. 

Französisch ist die Sprache der Comics.

Wenn du Comics liebst, kannst du mithilfe von Französisch in die Phantasiewelt der Originaltexte dieser wundervollen Literatur eintauchen. Frankreich und Belgien sind die Heimat der Comics. 

Französisch ist einfach schön.

Französisch zu lernen bedeutet vor allem eine schöne, klangvolle und melodische Sprache zu lernen, die man oft die Sprache der Liebe nennt. 

Wer Französisch lernt, der…

… weiß, dass Tim und Struppi eigentlich Tintin und Milou heißen und dass die Schlümpfe in ihrem Herkunftsland les Schtroumpfs genannt werden (Das ist interessant, oder?)

… kann die Stimmen von Omar Sy („Lupin“, „Ziemlich beste Freunde“) und Audrey Tautou („Die fabelhafte Welt der Amélie“) im Originalton hören und verstehen (Die sind in Wirklichkeit nämlich amüsanter!)

Französisch ist leicht.

Das glaubst du nicht? Sicherlich verstehst du folgende französische Wörter:
artiste, bureau, café, délicatesse, excellent, figure, garage, hôtel, idée, journal, kiosque, loyal, 

madame, nougat, oncle, portrait, quartier, restaurant, sauce, taille, utopie, vase, wagon, xylophone, yoga, zone

Bist du interessiert?

Französisch kannst du an unserer Schule als zweite Fremdsprache von der siebten Klasse an lernen und in der Oberstufe im Grundkurs vertiefen. Wir haben auch eine Französisch-AG, in der du auch außerhalb des Unterrichts spielerisch und mit allen Sinnen Französisch entdecken kannst. 

Unsere Fachräume sind modern mit Apple TV und Beamer ausgestattet, sodass der alltägliche Französischunterricht durch chansons, raps, clips u.v.m bereichert werden kann. Neben unserem Lehrwerk À plus! von Cornelsen wird dadurch die Sprache noch greifbarer.

Authentische Kontaktmöglichkeiten bieten dir im Rahmen des Unterrichts die Besuche im Centre français und Institut français, die an unterschiedliche Workshops gekoppelt sind.                                                                                                                                                                  

Einmal im Jahr besucht uns das FranceMobil, dessen französische Lektor/-innen während eines Unterrichtsblocks u.a. von der frankophonen Kultur berichten und noch mehr Lust auf eine internationale Mobilitätserfahrung machen.                                                                                                                               

Auch die Cinéfête ist ein fester Bestandteil unseres Schullebens. Das französische Jugendfilmfestival zeigt jedes Jahr eine Reihe französischsprachiger Filme in ausgewählten Kinos in Originalversion und wir sind als Zuschauer dabei!

Wir freuen uns auf dich! À plus !

Fachbereich Französisch
Fr. Müller, Fachverantwortliche

Sekundarstufe I


Sekundarstufe II


Weitere Links