Sportfahrten

Die Sportlehrer des Max-Planck-Gymnasiums bemühen sich neben einem großen Angebot an Sportkursen im regulären Unterrichtsbetrieb (z. B. Boxen …) auch weitere attraktive Angebote zu ermöglichen. Das ist uns in den vergangenen Jahren mit den Blockkursen Schneesport und Surfen gut gelungen. Jährlich haben hier unsere Schüler die Möglichkeit, die auch im Freizeitbereich attraktiven Sportarten zu erlernen. Die Kurse werden benotet und können auf dem Abiturzeugnis erscheinen.

Surffahrt

Unser Surfkurs findet in Pepelow am Salzhaff statt, wo die idealen Bedingungen eines Stehreviers die besten Lernfortschritte ermöglichen und gleichzeitig ein Kennenlernen der wunderschönen Natur Ost möglich ist. Hier wohnen wir in kleinen Bungalows mit Mehrbettzimmern und einer tollen Halbpensionsverpflegung. Ein tägliches zwei- dreistündiges Üben am Vormittag unter fachkundiger Anleitung in Theorie und Praxis durch unsere Sportlehrer sowie die Möglichkeit des freien Übens am Nachmittag versetzt alle Kursteilnehmer in die Lage, eine Prüfungsfahrt und einen Theorietest zu absolvieren und auf Wunsch auch einen Surfgrundschein zu erwerben. Abgerundet wird die Sportfahrt durch vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie Volleyball, Fußball oder Tischtennis.

Ski-, Snowboardfahrt

Im Kursangebot Schneesport bieten unsere Sportlehrer das Erlernen des Ski-und Snowboardfahrens an. Auch hier haben wir ein attraktives Angebot in Südtirol, einer Skiregion, die sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene bestens geeignet ist.

Unser Skiort ist Sterzing. Ein wundervolles 3-Sternehotel mit allen Annehmlichkeiten auch kulinarischer Art stehen uns hier zur Verfügung. Nach einer kurzen Busfahrt erreichen wir das Skigebiet Rosskopf. Ein tägliches zwei- bis dreistündiges Üben am Vormittag unter fachkundiger Anleitung unserer Sportlehrer sowie die Möglichkeit des freien Übens am Nachmittag sind Grundlage einer erfolgreichen Ausbildung.

Das praktische Kursangebot wird auch hier durch theoretische Unterweisungen ergänzt und mündet in einer Prüfungsfahrt sowie einem Theorietest.

Für alle Kurse werden die notwendigen Ausrüstungsgegenstände gestellt.

Die Unkosten für die Kurse betragen zur Zeit 299,- Euro (Surfkurs) und 449,- Euro (Schneesport).