Schulpartnerschaft

Meine Welt – Deine Welt
Visual Storytelling – Lebenswelten teilen durch Fotografie

Was bewegt Kinder heute? Was gefällt ihnen und was würden sie gern ändern? Wie wollen sie in Zukunft leben und was können sie selbst tun, um die Zukunft zu gestalten? Im Projekt „Meine Welt – Deine Welt“ beschäftigen sich die Schüler*innen des Max-Planck-Gymnasiums Berlin und der Barangka National High School Marikana kritisch mit ihrem Alltag und ihrer Umwelt und entwerfen eine Zukunft, in der sie gern leben würden.

In den von Art Meets Education durchgeführten Workshops widmen sich die Schüler*innen beider Schulen den 17 Globalen Nachhaltigkeitszielen. In selbst ausgewählten Themenfeldern können die Schüler*innen fotografisch politische, ökonomische, soziale und ökologische Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung gemeinsam bearbeiten. Im gegenseitigen Austausch der verschiedenen Lebenswelten und gemeinsamen Nachdenken über eine lebenswerte Zukunft sollen am Ende fotografische Serien, eine Ausstellung und multimediale Projekte entstehen.