In: Allgemein, Unterwegs, Wettbewerbe 28 Sep 2017

Staffellauf Teilnehmer 2017

Am 19.09.2017 fand der Staffeltag im Schulbezirk Berlin-Mitte statt. Im Stadion Rehberge wurden bei besten Laufwetter die besten Mädchen- und Jungenstaffeln in verschiedenen Altersklassen ermittelt. Von unserer Schule nahmen eine Mädchen- und eine Jungenstaffel in der Wettkampfklasse III (Jahrgang 2004 und jünger), jeweils zwei Mädchen- und Jungenstaffeln in der Wettkampfklasse II (Jahrgang 2001 und jünger) und eine Jungenstaffel in der Wettkampfklasse I (Jahrgang 1998 und jünger) teil.

Alle Staffeln erreichten den Endlauf und davon konnten sich fünf Staffeln für das Berliner Staffelfinale aller Oberschulen im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark qualifizieren. Trotz der kurzen Vorbereitungszeit zeigten die Läuferinnen und Läufer eine tolle Einstellung und vielversprechende Leistungen für das große Berlinfinale am 27.09.2017.

Mit großem Elan und Enthusiasmus begaben wir uns auf die Reise in den altehrwürdigen Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Mit voller Motivation und adrenalingeladen begaben sich die Staffeln an den Start. Leider reichte die kurze Vorbereitungszeit schlussendlich nicht für den erhofften Podiumsplatz. Um einige Erfahrungen reicher und erhobenem Hauptes ging es für unsere Wettkämpfer zurück in den Unterricht.

Allen Mannschaften möchten wir hiermit gratulieren und uns bei ihnen für ihre Einsatzbereitschaft bedanken!!!

Auf ein Neues im nächsten Jahr,

Sport Frei!

 

In: Allgemein, UNESCO, Unterwegs 11 Aug 2017

Vom 10.07.-14.07.2017 ging es für 14 Schülerinnen und Schüler der Q2 auf Kursfahrt nach Marseille im Süden Frankreichs.

Neben einem wunderschönen Ausflug in die Calanques mit traumhaftem Verweilen in einer der Buchten, gehörten auch der Aufstieg zur bekannten Basilika Notre-Dame de la Garde sowie die Besichtigung des Vieux Port zum Programm. Auch die Stadt Aix en Provence konnte uns – nicht nur dank der süßen Macarons – mit ihrem französischen Charme begeistern.

Mehr erfährt man auf der Französischseite

In: Allgemein, Projekte, UNESCO, Unterwegs 19 Jun 2017

Am 13. Mai fand die eintägige Exkursion des WPU- Unesco nach Hamburg statt. Die von den Schüler selbst zusammengestellte und von Referaten begleitete Exkursion führte uns durch die Speicherstadt, vorbei am ehemaligen Rathaus, Störtebecker-Denkmal, Magellan- und Marco-Polo-Terrassen und dem Traditionsschiffhafen. Natürlich durfte der Besuch des alten Kakaospeichers, auf dem die Elbphilharmonie erbaut wurde, mit einem grandiosen Ausblick auf Hamburg nicht fehlen.

Emma erklärt uns den Weg

Wer war Marco Polo?

Blick von der Kornhausbrücke

Und wer war Störtebecker?

Endlich-die Elbphilharmonie

Vom 26. bis 30. April 2017 haben uns unsere Austauschpartner aus dem Karlsforska Gymnasiet aus Västeros in Schweden (140km westlich von Stockholm entfernt) besucht.
Unser gemeinsames Theaterprogramm für diese Tage bestand aus:
– einer lustigen Kennlernrunde mit Theaterspielen,
– einer Besichtigung unserer Schule,
– Theaterspielen in der Aula nach einem leckeren Lunch unter anderem auch mit schwedischen Spezialitäten,
– mehreren Stadtführungen durch Berliner Kieze,
– der Teilnahme am Theaterfestival Augenblick mal,
– dem gemeinsamen Besuch des Theaterstücks Sorry in den Sophiensaelen.

Geplant ist ein Besuch im schwedischen Gymnasium im September 2017.