In: Allgemein, Unterwegs, Wettbewerbe 28 Sep 2017

Staffellauf Teilnehmer 2017

Am 19.09.2017 fand der Staffeltag im Schulbezirk Berlin-Mitte statt. Im Stadion Rehberge wurden bei besten Laufwetter die besten Mädchen- und Jungenstaffeln in verschiedenen Altersklassen ermittelt. Von unserer Schule nahmen eine Mädchen- und eine Jungenstaffel in der Wettkampfklasse III (Jahrgang 2004 und jünger), jeweils zwei Mädchen- und Jungenstaffeln in der Wettkampfklasse II (Jahrgang 2001 und jünger) und eine Jungenstaffel in der Wettkampfklasse I (Jahrgang 1998 und jünger) teil.

Alle Staffeln erreichten den Endlauf und davon konnten sich fünf Staffeln für das Berliner Staffelfinale aller Oberschulen im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark qualifizieren. Trotz der kurzen Vorbereitungszeit zeigten die Läuferinnen und Läufer eine tolle Einstellung und vielversprechende Leistungen für das große Berlinfinale am 27.09.2017.

Mit großem Elan und Enthusiasmus begaben wir uns auf die Reise in den altehrwürdigen Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Mit voller Motivation und adrenalingeladen begaben sich die Staffeln an den Start. Leider reichte die kurze Vorbereitungszeit schlussendlich nicht für den erhofften Podiumsplatz. Um einige Erfahrungen reicher und erhobenem Hauptes ging es für unsere Wettkämpfer zurück in den Unterricht.

Allen Mannschaften möchten wir hiermit gratulieren und uns bei ihnen für ihre Einsatzbereitschaft bedanken!!!

Auf ein Neues im nächsten Jahr,

Sport Frei!

 

In: Allgemein, Chor, Projekte, Wettbewerbe 09 Sep 2017

Urkunde Chor und Band 2017 Glückwunsch an die Mitglieder des Chores „PlanckTon“ und unsere Band unter der Leitung von
Frau Hübner und Frau Nelken.

In: Allgemein, Wettbewerbe 03 Jul 2017

Sport frei – die Eröffnung der Bundesjugendspiele für den 7. Jahrgang.

Kugelstoßen

Sprinten

„Sonnenbrand und Gummistiefel“, so hätte das Motto für die zweitägigen Bundesjugendspiele am Max-Planck-Gymnasium lauten können. Doch unsere Schüler*innen ließen sich von den Witterungsbedingungen nicht unterkriegen und zeigten aus sportlicher Sicht an beiden Tagen enorm viel Ehrgeiz und Kampfeswille.

Wir bedanken uns bei allen Schüler*innen und Lehrer*innen für die erfolgreichen Wettkampftage.

Besonders packend waren die finalen Staffelläufe in den jeweiligen Jahrgängen, die niemanden mehr auf den Plätzen hielten.

Rechts findet Ihr eine Auflistung zu den Jahrgangsbesten für die Mädchen und Jungen. Herzlichen Glückwunsch!

Mädchen Jungen
Jahrgang 7 Gloria Imperial (7D, 1150 Punkte) Mehmet Akif Düzenli (7D, 1440 Punkte)
Jahrgang 8 Celine Anna Altin (8E, 1290 Punkte) Stefan Talla Fongou (8E, 1564 Punkte)
Jahrgang 9
Jahrgang 10 Goderin Angel Mvuama (10E, 1220) Khaled Abdul Majid (10C, 1625 Punkte)
In: Allgemein, Projekte, Wettbewerbe 28 Jun 2017

Seit 2009 beteiligt sich das Max-Planck-Gymnasium in diesem Jahr zum neunten Mal in Folge am bundesweiten Sprachturnier „Spielend Russisch lernen“, das vom „Deutsch-Russischen Forum“ und dem russischen „Fond Russkij mir“ und ihren Partnern durchgeführt wird.

Gespielt wird in gemischten Zweiermannschaften: Ein Partner lernt bzw. beherrscht Russisch, der andere hat keine Russischkenntnisse und auch keine Kenntnisse einer anderen slawischen Sprache. Da sich das Turnier zunehmender Beliebtheit erfreut, führen wir es seit 2014 mit 32 Schülermannschaften durch.
http://www.spielendrussisch.de/index.html.

Die beiden erstplatzierten Mannschaften werden unsere Schule in der Regionalen Runde nach den Sommerferien vertreten, bei der sie die Chance haben, sich für das bundesweite Finale im Europa-Park in Rust bei Freiburg im Oktober zu qualifizieren.

Wir gratulieren den Siegern:

1. Platz: Aleksandra Soloveva und Hieu Phan (9b)

2. Platz: Evelin Zeisberg und Daina Lönne (9b)

3. Platz: Filipp Kalika und Selinay Akay (9b)

4. Platz: Deni Dokaev und Fetullah Furat (10a)