In: Allgemein, Projekte 26 Nov 2018

Bläsergruppe oben5Musik machen, mit anderen zusammen, das ist das Schönste auf der Welt.

Musik ist Lachen, Musik ist Tanzen, Musik ist Freude, Rhythmus, Spass…

Das Erlernen eines Musikinstruments fördert die geistigen Fähigkeiten, die Sozialkompetenz und das Konzentrationsvermögen. Das ist bewiesen.

Seit dem Schuljahr 2019/2020 wird für eine 7. Klasse eine Musikklasse eröffnet. Ohne Vorkenntnisse lernt man ein Blasinstrument zu spielen.
Neben zwei Stunden im Klassenorchester hat man wöchentlich noch eine Stunde Instrumentalunterricht auf dem gewählten Blasinstrument im Rahmen des Ganztagsbetriebs.
Die Anmeldung für diese Klassen erfolgt im Februar 2020 zu den angegebenen Zeiten.

2018 Sieger spieledn russusch lernenAm Montag, den 01.10.2018, fand in der Mildred-Harnack-Schule der jährliche Bundescup „Spielend Russisch lernen“ statt. Unsere Schülerinnen aus der Q1, Sofija Mikulina und Selinay Akay, nahmen in Begleitung von Herrn Pizailov erfolgreich an diesem Turnier teil und belegten den zweiten Platz.

In: Allgemein, Projekte, UNESCO, Unterwegs 16 Sep 2018

Theateraustausch mit Schweden
Vom 08.09. bis 11.09.2018 besichtigte der DS-Kurs Q3 das wunderschöne Stockholm. Im Mittelpunkt dieses Austausches stand ein Besuch des Carlforsska Gymnasium in Västeräs. Zusammen mit den schwedischen Schülerinnen und Schülern spielten wir Theater, lernten das Gymnasium kennen und vertieften unsere Partnerschaft.
Ein Besuch bei uns wird wieder erfolgen.

In: Allgemein, Projekte 03 Jul 2018

Der Feuerlöscher – was macht man mit dieser Wand im Mosaikgebäude?

So entstand das Thema “Feuer und Wasser”.

Das Kunstprojekt der Klasse 8b entstand unter der Leitung von C.Devantier und I.Scheel im Rahmen der Kunsttage 2018.
Kunsttage 2018 – Feuer und Wasser

Und das sind die großen Künstler der 8b:
Mykhailo Lyubyvyi – Alexej Rekhter  – Marc Goloborodko – Medni Musaeva – Uljana Shtersbekher – Cemile Köse (von links oben)
Serge  Solovjov – Sina Michaelis – Felix Pritzkoleit (vorne)

Ihr wart einfach ein tolles Team! C.Devantier und I.Scheel