In: Allgemein, Projekte, UNESCO, Unterwegs 07 Jan 2016

Kunst und Politik – Erfahrungen auf Exkursionen

Der Politikwissenschaft – Leistungskurs Q1  beschäftigte sich mit dem Thema:
’Der demographische Wandel: Wie sieht die Generationengerechtigkeit aus?’’. Passend zu diesem Thema ging der Kurs gemeinsam mit Frau Hoffmann am 02.12.2015 in die Schwarzkopf – Stiftung zu einer Veranstaltung mit Hermann Gröhe, Bundesminister für Gesundheit.PW Schwarzkopfstiftung
Rotes Rathaus 

 

 

 

 

Die DS-Kurse Q1 und Q3 waren insRote Rathaus eingeladen zu einer Premiere des Theaterstücks
„Die Euro-WG“.
Die Europaabgeordnete und andere Vertreter standen den Schüler_innen und der Kursleiterin Frau Dalichow zu Fragen des Stücks bzw. zur Problematik des Euro und der Finanzkrise Rede und Antwort. Am Ende gab es noch ein nettes Buffet für alle geladenen Gäste und intensive Gespräche der Schüler_innen mit den Schauspielern am 23.11.2015.

 

In: Allgemein, Projekte 07 Nov 2015
Aula Präsentation Schulhof 2015 web Modellpräsentaion 10B web Modellbeobachter web

Viel Applaus gab es am Dienstagnachmittag, 03.11.2015, für die Präsentation der fünf Schulhofmodelle durch Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 bis 10.

Die anwesenden Gäste, u.a. Frau Ulrike Wolf von der Senatsverwaltung Bildung, Eltern, Lehrer und Schüler, waren von der Kreativität der Entwürfe begeistert. Herr Mielitz, der betreuende Landschaftsarchitekt, fand auch lobende Worte für die Ideen zur Begrünung des Schulhofgeländes.

Er fasste die Schülerwünsche in den Entwürfen zusammen:

  • Erholung
  • Ruhe-bzw. Rückzugszonen
  • Sportbereiche
  • Begrünung vorwiegend mit nutzbaren Obstbäumen

Die Modelle sind für alle Schüler, Lehrer und Gäste in der Mensa unserer Schule ausgestellt. Die Projektgruppe nimmt gerne Hinweise für das zu erstellende Gesamtkonzept entgegen.

Schulhofmodelle auf einen Blick

 

 

 

In: Allgemein, Projekte, UNESCO 04 Nov 2015

In diesem Jahr findet das internationale UNESCO-Schülerseminar vom 09. bis 13. November wieder in der UFA-Fabrik in Berlin Tempelhof. Das Thema ist Nachhaltigkeit.

Unsere Schule vertreten Alissa Ernesti und Sarah Jäckel (10B). Wir erfahren demnächst von ihnen mehr.

Was erwartet sie?
– eine Stadterkundung unter Nachhaltigkeitsaspekten
– ein Theaterworkshop
– viele Internetrecherchen
– viele Gespräche mit Verantwortlichen der Stadt und ausländischen Jugendlichen
– eine abschließende Postererstellung und Posterkampagne

Ihren Erlebnisbericht findet man auf unserer UNESCO-Seite.

In: Allgemein, Projekte 12 Okt 2015

Anstrengung Wie wird der neu gestaltete Schulhof aussehen?

Am 08. Oktober 2015 trafen sich 20 Schülerinnen und Schüler zur Kreativwerkstatt mit Herrn Mielitz, dem Landschaftsarchitekten, mit Frau Ulrike Wolf von der Senatsverwaltung für Bildung und Lehrern unserer Schule. Sie stellten erste Modelle zur Umgestaltung unseres Schulhofes her.  Übrigens, alle Ideen dazu wurden aus einer Schülerbefragung zusammengestellt.

ModellWir stellen diese Ergebnisse in einer Präsentation vor.

am: 03.11.2015
um: 15 Uhr
Ort: Singerstraße 8a; 10179 Berlin

Schülervertreter, Elternvertreter, Lehrer und Vertreter des Bezirksamtes und des Grünflächenamtes sind herzlich eingeladen.