In: Allgemein, Chor, Projekte, Wettbewerbe 26 Feb 2019

Gratulation Liederbörse 2019Auch in diesem Jahr trat unser Schulchor PlanckTon bei der Liederbörse 2019 mit dem Rundfunk Chor Berlin in der Berliner Philharmonie auf. Die Teilnahme hat Tradition. Gerne denken die Chormitglieder an die intensive Zusammenarbeit mit dem RIAS Kammerchor Berlin zurück, in der sie Professionalität gewannen.

 

In: Allgemein, Chor 02 Mai 2018

PlanckTon live„Musik ist die Sprache der Leidenschaft; wenn sie alle sprechen, so erlebe man das wahre Glück“

Alljährlich tritt unser Schulchor PlanckTon in der Berliner Philharmonie anlässlich der Liederbörse Berliner Schulchöre mit dem Berliner Rundfunkchor auf.

Wir laden herzlich Musikfreunde dazu ein, am Sonnabend, 16.06.2018 die Philharmonie zu besuchen.

Kartenpreis: Erwachsene 10,00 €/Kinder und Jugendliche halber Preis

Karten erhalten Sie im Vorverkauf oder an der Tageskasse.

Viel Vergnügen!

In: Allgemein, Chor, Projekte, Wettbewerbe 09 Sep 2017

Urkunde Chor und Band 2017 Glückwunsch an die Mitglieder des Chores “PlanckTon” und unsere Band unter der Leitung von
Frau Hübner und Frau Nelken.

In: Allgemein, Chor, Projekte 28 Mai 2017

AbschlusskonzertDas Jahr der Schulchorpartnerschaft ging so schnell vorbei. Viele musikalische Höhepunkte gestalteten der RIAS Kammerchor Berlin und unser Schulchor PlanckTon gemeinsam.
Alexander Zhu, Tenor im PlanckTon und Schüler der Kursphase, fasst seine Erlebnisse in einem Artikel für das Programmheft zusammen.
Er sagt:”…Das gemeinsame Jahr als Patenchor des RIAS Kammerchores bot mir die einmalige Gelegenheit, mich mit dem Beruf des Chorsängers auseinanderzusetzen. Es war nicht nur eine Bereicherung des Images unserer Schule, sondern vor allem für uns selbst. Nach fünf Jahren Schulchorerfahrung, kann ich endlich sagen: Ja, ich kann singen.”
So kann man begreifen, dass die Strahlkraft aller Stimmen unseres Schulchores sich in diesem Jahr entwickelt hat. Das gemeinsames Singen beider Chöre wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Dem besonderen Engagement der Chorleiterin, Frau Hübner, die sich um diese Patenschaft bewarb, sind nicht nur die Sänger*innen zu Dank verpflichtet. Auch das Kollegium und die Eltern waren an diesem Konzertabend sehr stolz auf die Leistung unseres Chores.
Frau Hübner selbst beschreibt ihre Ziele als Chorleiterin: “… Ich möchte, dass sie (die Jugendlichen) lernen an sich zu glauben, dass sie spüren, etwas bewegen können, dass sie begreifen, intensives Anstrengen lohnt sich und dass sie erfahren, wie gemeinsames Musizieren tiefe Glücksgefühle auslösen kann.”

Das letzte Konzert der beiden Chöre fand statt unter dem Leitmotto:
Heimatklänge-Lieder aus aller Welt – moderiert von Monique Mead. Die ausgewählten Lieder machten deutlich, wie Musik unserer Leben vom Sonnenaufgang bis zum Abend begleitet. Lieder aus Mazedonien, Russland, der Türkei oder anderer Regionen standen deshalb auf dem Programm. Dies waren auch Lieder aus der Heimat unserer Schüler*innen, gesungen wurde immer in Landessprache.

Dieser Konzertabend unter der Leitung der Dirigenten Justin Doyle und Katrin Hübner fand in der Aula des Max-Planck-Gymnasiums am 1. Juni, 18:00 Uhr statt.

Gedankt wurde zum Abschluss allen weiteren Akteuren, ohne die das Chorpatenjahr nicht so erfolgreich hätte ablaufen können. Von Seiten des Max-Planck-Gymnasiums sei Frau Agi Nelken (Korrepitorin, Chorassistenz, und Klavier) erwähnt sowie Robyn Schulkowsky (Perkussion) vom RIAS Kammerchor.