In: Allgemein, Projekte 19 Jan 2020

Informationen zu unserem Konzept des teilgebindenen Ganztags und zur Anmeldung 6.Klasse in der Zeit vom 17. bis 26. Februar 2020 auf unser Gymnasium finden Sie hier. 

Viele Besucher nutzten den Tag der offenen Tür, um sich über unser Schulleben zu informieren. Großen Andrang gab es natürlich in der Aula. Der Auftritt unserer Bläserklasse war ein Höhepunkt. Für sie war es das erste Konzert vor einem großen Publikum. Souverän präsentierte sich der Chor PlanckTon nach einer Woche Chorfahrt. Die Schulleiterin erläuterte unser Schulprofil und in den Fachbereichen informierten sich unsere Gäste auch über den Stand der Digitalisierung und die Anforderungen nach dem Wechsel der Schüler*innen auf das Gymnasium.

In: Allgemein 13 Dez 2019

Max-Planck – unser Namensgeber – war Physiker, begeisterter Musiker und Humanist.Tag der offenen Tür
Dieser Tradition folgend lehren und lernen wir in unserem Gymnasium – einer anerkannten UNESCO-Projektschule.

Für Besucher ist unsere Schule am Sonnabend, 18.01.2020, von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.

Auf einige Veranstaltungen sei besonders hingewiesen:

  • Die Schulleiterin, Frau Dr. Kopke, informiert Sie jeweils um 11.00 Uhr und 12.00 Uhr (Aula).
  • Der Ganztagsbetrieb und andere Schülerprojekte werden vorgestellt.
  • Erleben Sie den Auftritt unserer Bläserklasse und informieren sich über unsere neue Musikklasse 7  in der Aula .
  • Snacks und Getränke können Sie im Schülercafé erwerben (Mensa).
  • Schüler_innen des 7. Jahrgangs berichten über den Schulübergang und das UNESCO-Projekt (Fachräume und Aula).
  • Hinweise zur Anmeldung erhalten Sie bei der Verwaltungsleitung (Mensa).
  • Schülerhostessen erwarten unsere Gäste im Hauptfoyer und begleiten sie auf Wunsch durch die Gebäude.

Wir freuen uns auf Euch

In: Allgemein, Wettbewerbe 19 Nov 2019

Am Freitag, den 01. November 2019, nahmen ausgewählte Schülerinnen und Schüler des Max- Planck-Gymnasiuns am _Vattenfall_Crosslauf  der Berliner Oberschulen im Volkspark Rehberge teil. Die Jugendlichen aus den Klassen 7-10 hatten sich im Vorfeld durch gute sportliche Leistungen im Unterricht für die Teilnahme an diesem Laufwettbewerb qualifiziert. Mit ihrer Bereitschaft, durch sportliche Laufleistung im überregionalen Wettkampf zu bestehen und sich selbst zu beweisen, zu welcher sportlichen Leistung die Jugendlichen fähig sind, haben sie nicht nur sich selbst, sondern auch ihr jahrgangsübergreifendes Schulteam stolz gemacht. Besonders sind hier die Ergebnisse von Josipa (Klasse 10A)  und Jasper (Klasse 7E) zu nennen, die in ihrer Altersklasse jeweils den vierten beziehungsweise zweiten Platz belegten.


In: Allgemein, Projekte, UNESCO, Unterwegs 18 Nov 2019

Zum 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer fand in unserer Schule in diesem Herbst ein intensives, über acht Termine reichendes Schreib- und Kunstprojekt statt. Gemeinsam mit der Schriftstellerin Rea Mair beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen der Klasse 10A mit dem Thema Mauern und Grenzen, sodass am Ende eine Vielzahl beachtlicher Ergebnisse entstanden ist – poetisch, szenisch, zeichnerisch und fotografisch! Am 12. November stellten die Nachwuchskünstler und -künstlerinnen dann gemeinsam mit der Werkstattleiterin ihre Texte und sonstigen Produkte auf der Bühne des Berliner Literaturhauses vor. Das anwesende Publikum applaudierte ihnen frenetisch!