Projekt der „Max-Pflanzen-Gruppe“ seit April 2015 erfolgreich

In: Allgemein, Projekte, UNESCO 07 Aug 2015

Mit ei Schüler im Einsatz Stadtgartennem Arbeitseinsatz am 24. April 2015 startete das Projekt Gemeinschaftsgarten auf unserem Schulgelände.

  • Unsere Partner: internationale Gruppe von jungen Leuten verschiedenster Disziplinen, die das Interesse am Gärtnern teilen unter der Leitung von Gregor von der Wall (ehemaliger Abiturient, 2007 Charles Darwin)
  • Wir: zukünftige AG-Garten unter Leitung von Frau Kadikowski
  • Ziel: Wiederbelebung des ehemaligen Gartenbereiches an der Südseite des Schulgebäudes D mit einem Nutzgarten und einem Biotop
  • Konzept: Auszeichnung mit dem Umweltpreis des Bezirks Mitte am 1. Juli 2015
Urkunde und Preisträger

Frau Kadikowski mit Schülerinnen

 Urkunde Umweltpreis

 

 

 

 

 

 

 

  • Und außerdem: Weiterarbeit an unseren Leitlinien als „UNESCO-Projektschule“ hinsichtlich Umwelterziehung, interkulturelles und globals Lernen