Fächer

Unser Schulkonzept geht von einem offenen, problemorientierten Denken und Lernen aus.
Wir fördern Leistungsbereitschaft und Ausdauer beim Lösen von Aufgaben sowie Kritikfähigkeit und Selbstreflexion.
Unser Wahlpflichtbereich ermöglicht es allen Schülerinnen und Schülern, ganz individuelle Schwerpunkte zu setzen und je nach Neigung und Interesse einen Profilkurs zu wählen.
Für alle Jahrgangsstufen offen sind die zahlreichen Arbeitsgemeinschaften, die an der Max-Planck-Schule angeboten werden.

Ein Methoden-, Team- und Kommunikationstraining soll helfen, bessere Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen zu schaffen und die kreativen Fähigkeiten zu entwickeln. Wir sehen erfolgreiches Lernen als Gemeinschaftsaufgabe von Schülern, Lehrern und Eltern und fördern deshalb den regelmäßigen Austausch über Inhalte und Methoden. Wir fördern die sozialen Fähigkeiten durch Gemeinschaftserlebnisse im kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich.

Filmprojekt des Kunstkurses 2016